Select Page

VIETZ
SCHWEIßTECHNIK.

IHR PARTNER FÜR DEN
ROHRLEITUNGSBAU!

VIETZ Schweißtechnik GmbH

Hervorgegangen aus der 1976 gegründeten Vietz GmbH sind wir seit 1990 für unsere Kunden am Standort Leipzig im Einsatz. Ursprünglich als Vertriebshandel für Schweißtechnik und Zubehör für das Gebiet der neuen Bundesländer erdacht, haben wir uns als Vietz Schweißtechnik GmbH zu einem der führenden Hersteller von Schweißaggregaten für den Pipelinebau und Vakuumprüftechnik entwickelt.

Infolgedessen hat sich unser Leistungsspektrum deutlich ausgedehnt und fußt heute auf 4 Säulen:

Säule eins ist die Herstellung und Entwicklung von Schweißaggregaten, Stromerzeugern, Vakuumprüftechnik, Rohrwärmbrenner und Außenzentrierungen und deren Vertrieb.

Daraus resultierend die zweite Säule, die Reparatur und Wartung unserer Eigenprodukte, sowie eine Vielzahl anderer Geräte und Technik namhafter Hersteller.

Die Dritte Säule beinhaltet den Handel und Vertrieb von Schweißtechnik und Zubehör für den Rohrleitungsbau.

Den Abschluss bildet die vierte Säule, unser Mietpark mit einer großen Auswahl an Geräten und Technik für den Kunststoff- und Stahl-Rohrleitungsbau

Aber ohne Sie als unseren Kunden, ohne Ihre Treue und Ihre stete Abforderungen unserer besten Leistungen, würden wir jetzt nicht stehen wo wir sind. Dafür ein herzliches Dankeschön.

1990

Eginhard Vietz gründet die Firma in der Berliner Straße in Leipzig als Handelsunternehmen für Schweißzubehör.

1991

Einrichtung einer Werkstatt zur Reparatur von Schweißgeräten zum Stahl- und Kunststoffschweißen.

1997

Durch das stetige Wachstum der Firma wird dringend Platz benötigt. Herr Vietz entscheidet sich für einen Neubau eines repräsentativen Gebäudes mit Ausstellungshalle, Büros, Werkstatt und Lager im Gewerbegebiet Leipzig Nord-Ost. Die Qualität und Quantität des Handels und der Reparaturen erhöht sich um ein Vielfaches. Ab jetzt werden Stromerzeuger und Vakuumtechnik in Leipzig gebaut.

2001

Die Betriebsleitung wird von Herrn Dietrich Wilke übernommen.

2002

Die Fertigung von Dieselschweißaggregaten für Mitteleuropa zieht jetzt von Hannover nach Leipzig um.

2005

Es wird die Produktionsfläche durch einen Gebäudeanbau erweitert.

2006

Das neuentwickelte Dieselschweißaggregat DGV 260 geht in Serie.

2008

Eine weitere Neuentwicklung, das Dieselschweißaggregat DGV 301, wird ausgeliefert.

2009

Wechsel in der Betriebsleitung. Herr Dietrich Wilke scheidet aus dem Unternehmen aus und Herr Dirk Hof übernimmt die Leitung in Leipzig.

2010

Die bewährte GDV-Serie wird umdesignt und geht als neues GDV 350.9 an den Markt.

2011

Herr Eginhard Vietz zieht sich aus gesundheitlichen Gründen aus dem operativen Tagesgeschäft zurück. Übernahme der Geschäftsführung durch Frau Waltraud Vietz.

2012

Die nächste Innovation von Vietz Leipzig, das Kompressoraggregat Arcobil 3, wird dem Markt übergeben.

2014

Auslieferung des 400. in Leipzig gebauten Dieselschweißaggregates.

2015

Weiterentwicklung der Produktlinie Dieselschweißaggregate DGV. Die ersten DGV 280K werden produziert.

25 Jahre Vietz Schweißtechnik in Leipzig

2016

2016 Das neue Dieselschweißaggregat DGV 310K geht in Serie.

2017

Das Angebot an Spezialvakuumbrillen wird erweitert.

2018

Das neue Kompressoraggregat Arcobil 4, nach der neusten EU-Abgasnorm (Stufe V), geht in die Serienproduktion.

2019

Übernahme der Geschäftsführung durch Herrn Alexander Vietz.

RAN ANS WERK!

Kontaktieren Sie uns und profitieren von unserer jahrelangen Erfahrung.

* erforderlich

14 + 11 =

© Vietz Schweißtechnik GmbH 2024 powered by NR.Digital.de